Kreisbrandinspektion Neustadt/WN

ACHTUNG, wichtiger Hinweis zur LANDKREISAUSBILDUNG

Kommt's her zur Feuerwehr

Landauf, landab hört man in den letzten Tagen immer wieder „KOMMT’S HER ZUR FEUERWEHR!“

Unter diesem Motto startete auf ANTENNE BAYERN letzte Woche eine große Initiative für neue Helfer-Helden. Ziel ist es mit der Aktion neue Ehrenamtliche für die Freiwillige Feuerwehr im gesamten Freistaat zu gewinnen. Unterstützt wird die Aktion vom Landesfeuerwehrverband Bayern sowie von Staatsminister Joachim Herrmann.

 

Das nachfolgend genannte Dokument von Fachberater-EDV KBM Matthias Höning ist für die Einsatznachbearbeitung der Einsätze bzgl. Sturmtief "Sabine" durch die Kommandanten und Berichtsfertiger zwingend zu beachten.

Bei Fragen dazu bitte an Fachberater-EDV Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Teilnehmer DFFA

Dienst-, Einsatz- und Leistungsfähigkeit werden bei den Feuerwehren großgeschrieben. Das vor zehn Jahren entwickelte Feuerwehr-Fitnessabzeichen soll dazu beitragen.

Feuerwehrfreundliche Betriebe

Erstmals wurden am Mittwoch, den 15.01.2020 in der Stadthalle in Neustadt an der Waldnaab durch Landrat Andreas Meier Betriebe ausgezeichnet, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Einsätze der Feuerwehr freistellen und so die Feuerwehren maßgeblich bei ihrer Arbeit unterstützen.

Mit Atemschutz an der Wursttheke

Den Tag der Öffentlichkeit nimmt die Etzenrichter Feuerwehr zum Anlass, sich auch einmal aus einer anderen Sicht zu zeigen. Vor dem Edeka-Markt gibt es viele Wehrleute zu sehen, drinnen ebenfalls.

First Responder

Die Aktiven sind bereit für die neue Aufgabe: Am 1. Januar, 0 Uhr, startet nicht nur das neue Jahr, sondern auch der "First Responder" der Feuerwehr Kirchenthumbach.